Iglawa

Iglawa die, tschechisch Jihlava, rechter Nebenfluss der unteren Schwarzawa in der Tschechischen Republik, 183 km lang, entspringt in den Iglauer Bergen, durchfließt Jihlava (Iglau).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Iglawa

Iglawa , Fluß in Mähren, entspringt auf dem böhmisch-mährischen Hügelland unweit Iglau, nimmt die Oslawa und Rokitna auf und mündet, nachdem er sich mit der durch den Zusammenfluß der Schwarzawa und Zwittawa entstehenden Schwarza vereinigt, bei Muschau rechts in die Thaya.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Iglawa

(Igel, tschechisch Jihlava) rechter Nebenfluss der Schwarzawa in Mähren, entspringt in den Iglauer Bergen, 175 km.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.