Hypertrichose

Synonym: Hypertrichosis. Hypertrichose ist der medizinische Fachbegriff für eine übermäßige Körperbehaarung, wenn das Haarwachstum an manchen Körperstellen kräftiger, länger und dichter ist, als es dem Geschlecht oder dem Alter entspricht. Bei dunkelhaarigen Menschen ist diese Veränderung häufiger zu beobachten, weil dunkle Haare besser s...
Gefunden auf http://medikamente.onmeda.de/glossar/H/Hypertrichose.html#glossar107

Hypertrichose

vermehrte Behaarung Eine solche kann durch hormonelle Störungen (vermehrte Bildung von männlichem Sexualhormon) bedingt sein, aber auch durch Medikamente (z.B. Phenytoin, Ciclosporin).
Gefunden auf http://www.med1.de/Laien/Krankheiten/Rheuma/Lexikon/H/

Hypertrichose

übermâßige Körperbehaarung
Gefunden auf http://users.ugent.be/~rvdstich/eugloss/DE/lijsth.html

Hypertrichose

H. ist eine vermehrte Körperbehaarung an sonst unüblichen Stellen, z. B. Haarbüschel über dem Kreuzbein (Hypertrichosis sacralis). Eine H. kann angeboren sein, aber auch die Langzeitbehandlung mit Arzneimitteln (z. B. Streptomycin, Cortison) kann zu einem verstärkten Haarwuchs führen, der sich jedoc...
Gefunden auf http://www.ratiopharm.de/ratgeber/lexikon-der-fachbegriffe.html

Hypertrichose

Als Hypertrichose oder Hypertrichosis (gr. {Polytonisch|ὑπέρ}: über, θρίξ: Haar) bezeichnet man das Symptom einer über das übliche Maß an geschlechtsspezifischer Behaarung hinausgehende Haardichte bzw. eine Behaarung an sonst stets unbehaarten Stellen. Die Hypertrichose kann lokal begrenzt an einzelnen Stellen auftreten (beispielsweis...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hypertrichose

Hypertrichose

Hypertrichose ist griechisch und bedeutet Überbehaarung. D.h. einzelne Stellen oder der gesamte Körper sind überproportional behaart. Gelegentlich werden Menschen mit übermäßiger Hypertrichose als Haarmensch oder Wolfsmensch bezeichnet. Hypertrichose wird durch genetische Faktoren, Beeinträch...
Gefunden auf http://www.mybody.de/lexikon-hypertrichose.html

Hypertrichose

Hy¦per¦tri¦cho¦se [f. 11 ; Med.] übermäßige Behaarung des Körpers; Hypertrichosis; Ggs. Hypotrichose [
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Hypertrichose

Hypertrichose nennen Fachleute die Form der Überbehaarung, die sowohl Frauen als auch Männer betreffen kann. Haare wachsen dabei diffus am ganzen Körper oder an einer bestimmten Körperstelle wesentlich stärker als es dem Alter, dem Geschlecht oder der Rasse des Betroffenen entspricht. Als Ursachen für das aus dem Lot g...
Gefunden auf http://www.gesundheitslexikon.de/ghl_hypertrichose.html

Hypertrichose

Vermehrte Behaarung
Gefunden auf http://www.sprechzimmer.ch/sprechzimmer/Ratgeber/Medizinisches_Glossar/Hype

Hypertrichose

Hypertrichosis , übermäßiger Haarwuchs
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Hypertrichose
Keine exakte Übereinkunft gefunden.