Horrorliteratur

Der Begriff Horrorliteratur bezeichnet eine Literaturgattung, deren Gegenstand die Schilderung von angsteinflößenden und oft übernatürlichen Ereignissen ist. Dabei rücken überwiegend die grausigen Motive der Handlung (Monster, Untote, Dämonen, Entstellungen, Qualen etc.) in den Vordergrund bzw. Mittelpunkt. == Genredefinitionen == Laut dem ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Horrorliteratur

Horrorliteratur

Họrrorliteratur, literarische Werke aller Gattungen, die Unheimliches, Verbrechen o. Ä. gestalten, um Entsetzen oder Abscheu zu erregen. Motive und Requisiten der Horrorliteratur besitzen eine lange Tradition, die bis auf die Gothic Novel, die Gespenstergeschichte und den Schauerroman zurück...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.