Hornfels

Hornfels, Gestein, das im Kontakt mit z. B. Magma entstanden ist (Kontaktmetamorphose). Durch die hohen Temperaturen, den niedrigen Druck und Gase wird ein Gestein mit einer gleichmäßigen Korngröße gebildet. Die Hauptbestandteile dieses sehr festen Gesteins sind Quarz, Feldspat und Glimmer. Durch die Umwandlungsvorgänge ist die ehemalige Schi....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Hornfels

Hornfelse sind vollständig rekristallisierte metamorphe Gesteine. Sie entstehen bei 600 bis 700 °C. Bei diesen Temperaturen verlieren die Schiefergesteine ihre Schiefrigkeit und nehmen das sogenannte Hornfelsgefüge an, dabei bilden Quarz und Feldspat ein richtungsloses Gefüge. Das dichte und harte, kompakte Gestein besitzt feine bis mittlere K...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hornfels

Hornfels

Hornfels, durch Kontaktmetamorphose entstandenes dichtes, muschelig-splittrig brechendes Gestein mit typischen Mineralen (Cordierit, Andalusit, Grossular, Wollastonit).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Hornfels

Hornfels , Gestein, s. Felsit.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Hornfels

  1. (Kornubianit) durch heiße Magmen kontaktmetamorph veränderter, ursprünglich Tonschiefer; mit Quarz, Glimmer, Magnetit, Kordierit.

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.