Hofkapelle

[Amt] - Die Hofkapelle entstand unter den Karolingern als zentrale geistliche Institution am Königshof. Sie war die einzige institutionelle Verwaltungseinheit im Frankenreich und seinen Nachfolgereichen in Europa. Vom Königshof ausgehend entwickelten sich auch an anderen Fürsten- und Bischofshöfen Hofkapellen. In der Ho...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hofkapelle_(Amt)

Hofkapelle

[Wien] - Die Wiener Hofkapelle ist eine Wiener Musikkapelle. Als Gründungsjahr wird 1498 angegeben, doch bereits im Mittelalter gab es am Hof ein reiches Musikleben und bereits eine institutionalisierte Musik. == Geschichte == === Gründungszeit === Die erste urkundliche Erwähnung einer Hofkapelle der Habsburger fällt in...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hofkapelle_(Wien)

Hofkapelle

(herrschaftlich) Ein kleines Kirchengebäude oder eine Gebets- und Andachtszwecken gewidmete Räumlichkeit an einem Adelshof.
Gefunden auf http://www.stalys.de/data/ix04.htm

Hofkapelle

(lagebezogen) Ein regelhaft kleineres, vergleichsweise einfach gehaltenes, in einer Hofsituation errichtetes Gebäude, das vorwiegend für Andachten, nicht zur Ausübung regelmäßiger Gemeindegottesdienste vorgesehen ist.
Gefunden auf http://www.stalys.de/data/ix04.htm

Hofkapelle

Hofkapelle (mlat. capella regia). Die capellani am Königshof (Hofkapläne) hatten seit Karl d. Gr. neben ihren geistl. Aufgaben auch Verwaltungsdienste zu leisten, indem sie Urkunden entwarfen und fertigten und als Notare dienten. An der Spitze der Hofkapelle stand der Erzkaplan (archicapellanus) im ...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

Hofkapelle

Hofkapelle siehe Hofmusikkapelle.
Gefunden auf http://www.aeiou.at/aeiou.encyclop.h/h738144.htm

Hofkapelle

Hofkapelle, die zentrale geistliche Institution am Königshof. Der Begriff Kapelle (lateinisch capella) geht auf die Mantelreliquie des heiligen Martin von Tours zurück (cappa Martini), die sich seit 679 im Besitz der Merowinger befand. Diese Reliquie ging auf die Karolinger über und bildete das Kernstück des von Klerikern (capellani) gehüteten...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40014

Hofkapelle

I als kirchliches Gebäude und als Inbegriff der dabei tätigen Kleriker II fürstliche Musikkapelle
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter
Keine exakte Übereinkunft gefunden.