Hochformat

Im Hochformat werden Papierblätter so benutzt, dass sich die kürzeren Blattkanten oben und unten befinden.
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

Hochformat

(Computer) Allgemein bezeichnet man die vertikale Seitenausrichtung (von Dokumenten und sonstigen Unterlagen) als Hochformat im Gegensatz zum Querformat.
Gefunden auf http://www.it-academy.cc/glossar/H/4434/Hochformat.html

Hochformat

(Computer) Allgemein bezeichnet man die vertikale Seitenausrichtung (von Dokumenten und sonstigen Unterlagen) als Hochformat im Gegensatz zum Querformat.
Gefunden auf http://www.bergt.de/lexikon/

Hochformat

Subst. (portrait mode) Eine vertikale Druckausrichtung, bei der ein Dokument parallel zur kürzeren Kante eines rechteckigen Papierblattes gedruckt wird. Dieser Druckmodus ist typisch für die meisten Briefe, Berichte und ähnliche Dokumente. ® Vgl. Querformat. Hochformat
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40099

Hochformat

Form eines Blattes mit kurzer Breite (zuerst genannt) und langer Höhe (zuletzt gennant). Z.B. 21x29,7cm = DIN A4 Hochformat.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42031

Hochformat

engl.: Upright format, portrait format Themengebiet: Fernerkundung Bedeutung: Ein rechteckiges Bildformat, dessen längere Seiten parallel zu den vertikalen Linien des Objekts (der Vorlage) verlaufen. Quellen: Fachwörterbuch Benennungen ...
Gefunden auf http://www.geoinformatik.uni-rostock.de/einzel.asp?ID=2111889024

Hochformat

Hoch¦for¦mat [n. 1 ] Format, bei dem die Höhe größer ist als die Breite; Ggs. Breitformat; ein Bild im H.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Hochformat

Form eines Blattes mit kurzer Breite (zuerst genannt) und langer Höhe (zuletzt gennant). Z.B. 21x29,7cm = DIN A4 Hochformat.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42417
Keine exakte Übereinkunft gefunden.