Histokompatibilität

Histokompatibilität, Gewebeverträglichkeit, die Fähigkeit eines Organismus, zwischen eigenen und fremden Zellen oder Geweben zu unterscheiden. Histokompatibilität bewirkt, dass die von Zellen des Immunsystems ausgelösten Verteidigungsmechanismen körperfremde Zellen (z. B. Mikroben, aber auch Zellen transplant...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Histokompatibilität

Histokompatibilität, die Gewebeverträglichkeit.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Histokompatibilität

Histo/kompatibilität En: histocompatibility die Verträglichkeit zwischen Spender- u. Empfängergeweben bei Organtransplantation. Beruht auf weitgehender oder völliger ûbereinstimmung ihrer Histokompatibilitätsantigene u. der klassische...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro15000/r16213.000.html

Histokompatibilität

Gewebeverträglichkeit .
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Histokompatibilität

In der Immunologie verwendet man den Begriff, um die genetischen Systeme zu beschreiben, die der Abstoßung von Gewebe- oder Organtransplantaten zugrunde liegen. Die Abstoßung beruht auf der immunologischen Erkennung fremder Histokompatibilitätsantigene oder H-Antigene.
Gefunden auf http//www.planet-schule.de/tatort-mensch/deutsch/glossar/h_gloss.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.