Hindukusch

Hindukusch, Gebirgssystem in Mittelasien, das sich über mehr als 1 000 Kilometer Länge in vorwiegend südwestlicher Richtung von der Hochebene des Pamir im Grenzgebiet von Afghanistan, Pakistan und Tadschikistan erstreckt. Der größte Teil des Systems liegt im Nordosten Afghanistans. Gebirgsausläufer wie der Paropamisus und der Safid Kuh reic.....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Hindukusch

Der Hindukusch ({faS|هندوکش}), (Sanskrit/Hindi हिन्दू ठोस ) ist ein Gebirge in Zentralasien. Es liegt größtenteils in Afghanistan, der östliche Teil mit den höchsten Gipfeln liegt in Pakistan. Den höchsten Berg stellt mit 7708 m Höhe der Tirich Mir dar. == Geografie == Die Ausdehnung des Hindukusch beträgt in Ost-Wes...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hindukusch

Hindukusch

Hindukusch: landwirtschaftliche Anbauflächen im Hochtal von Bamian (nordwestlich von Kabul) Hịndukusch der, Hochgebirge in Asien, Hauptteil in Afghanistan, außerdem in Pakistan und in Kaschmir; grenzt im Osten an Karakorum und Pamir, im Westen fächert es sich in zahlreiche Ketten auf; m...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Hindukusch

Hindukusch ("Hindutöter", nach einem der Pässe benannt, den indische Sklaven zu überschreiten hatten, auch Hindukoh, "indischer Berg"), Gebirgssystem in Asien, die Wasserscheide zwischen Indus und Amu Darja, der Grenzwall zwischen den Ländern indischer Kultur und den Uzbekenstaaten Zentralasiens, ist die südwestliche Fortse...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Hindukusch

DV/Hildegard Matthäi-LatochaBergdorf im Hindukusch, NordafghanistanHochgebirge in Afghanistan und Pakistan, rund 700 km lang, Wasserscheide zwischen Indischem Ozean und Aralsee; ein ödes, nur im Süden bewaldetes Kettengebirge; erreicht im Tirich Mir 7690 m; der 3658 m h...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.