Hertford

Hertford [ˈhɑːtfəd oder ˈhɑːfəd] ist eine Stadt in der Grafschaft Hertfordshire in England. Sie gehört zum Distrikt East Hertfordshire und ist der Verwaltungssitz der Grafschaft. Hertford hat ca. 24.000 Einwohner. Hertford liegt an der Mündung der Flüsse Rib, Beane und Mimram in den Lea, der weiter südwärts zur Themse fließt. Der Nam...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hertford

Hertford

Hertford , Hauptstadt der County Hertfordshire, England, im Norden von London, 24 500 Einwohner; Schulzentrum; Nahrungsmittelindustrie.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Hertford

Hertford (spr. harrförd), Hauptstadt von Hertfordshire (England), am Lea, hat ein großes Krankenhaus, eine Zweiganstalt des Londoner Christ Hospital mit 450 Schülern, Handel mit Korn und Malz und (1881) 7585 Einw. Dabei Panshanger, Landsitz des Grafen Cowper, und Haileybury College, ein großes Knabeninstitut.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.