Herbst

Herbst, diejenige der vier Jahreszeiten, in der die Tageslängen gegenüber den Nachtlängen abnehmen. Der astronomische Beginn des Herbstes wird auf der Nordhalbkugel der Erde um den Zeitraum der Tagundnachtgleiche (Äquinoktium, um den 22. September) auf den 23. September gesetzt. Er endet am 22. Dezember, dem Zeitpunkt der Wintersonnenwende. ......
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Herbst

[Familienname] - Herbst ist ein deutscher Familienname. == Herkunft und Bedeutung == Herbst ist wahrscheinlich von der Jahreszeit Herbst abgeleitet. == Bekannte Namensträger == === A === === B === === C === === D === === E === === F === === G === === H === === J === === K === === L === === M === === N === === P === === R =...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Herbst_(Familienname)

Herbst

Der Herbst als eine der vier meteorologischen und astronomischen Jahreszeiten ist die Jahreszeit zwischen Sommer und Winter. In den gemäßigten Zonen ist er die Zeit der Ernte und des Blätterfalls. Im Herbst der Nordhalbkugel bewegt sich die Sonne scheinbar vom Himmelsäquator zum südlichen Wendekreis. == Etymologie == Das Wort Herbst hat sprac...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Herbst

Herbst

I Monatsname für September bis November 1 allgemein 2 als Monat (oder Jahreszeit?), in dem ein Gericht gehalten wird II Jahreszeit III übertragen Ernte 1 allgemein 2 besonders Weinlese
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Herbst

Herbst, eine Jahreszeit.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Herbst

Herbst, Familiennamenforschung: Bauernübername zu mittelhochdeutsch herbest, herbst »Herbst, Ernte, Weinernte« nach einem Zinstermin. C. Herbst ist anno 1370 in München bezeugt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Herbst

Herbst (mhd. herbest, herbst; lat. autumnus). Die Jahreszeit zwischen Mitte September und Mitte Dezember, während der man die Ernte beendete und die Erträge sicherte; gekennzeichnet durch abnehmende Tagesdauer und Lufttemperatur, durch fallendes Laub und den Abflug der Zugvögel. Nachdem das Korn e...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

Herbst

Der Herbst ist als eine der vier Jahreszeiten die Übergangszeit zwischen Sommer und Winter. In den gemäßigten Zonen ist er die Zeit der Ernte und des Blätterfalls. Astronomisch gesehen beginnt der Herbst am 23. September und endet am 21. Dezember, meteorologisch dauert er vom 1....
Gefunden auf http://www.wetter.net/lexikon/herbst.html

Herbst

Herbst Biogr.: 1) Ernst Friedr. G. H., 1803†“1893, Internist, Göttingen; 2) Martin H., geb. 1917, Chirurg, Leipzig H.-Effekt Persorption... (mehr) H.-Kanüle elastischer Herzkatheter mit Metallspitze, geeignet für direkte Punktio...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro15000/r15667.000.html

Herbst

  1. Herbst (althochd. Herpist, angelsächs. Hearfest, s. v. w. Ernte, Erntezeit; lat. Auctumnus, franz. Automne, engl. Harvest und Autumn), die Jahreszeit zwischen Sommer und Winter. Astronomisch fängt der H. auf der nördlichen Halbkugel der Erde mit dem Augenblick an, in welchem der Mittelpunkt der Sonne beim jährlichen Absteigen von N. nac...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Herbst

    1. die Jahreszeit zwischen 22. oder 23. September und 21. oder 22. Dezember auf der Nordhalbkugel und zwischen 20. oder 21. März und 21. Juni auf der Südhalbkugel.

    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Herbst

    Auf der Nordhalbkugel Zeitabschnitt zwischen dem 23. September und dem 22. Dezember.
    Gefunden auf http://www.scivit.de/glossar/klima/herbst.html

    Herbst

    [Familie] - Herbst (Familie) ist eine Orgelbauerfamilie in Magdeburg, die im 17. und 18. Jahrhundert vorwiegend im Raum Magdeburg, Hildesheim und im Harzvorland gewirkt hat. == Heinrich Herbst der Ältere == Heinrich (auch: Henrich) Herbst der Ältere (* um 1620 in Salzderhelden; † 22. Juni 1687) wirkte in Hildesheim. Er ...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Herbst_(Familie)

    Herbst

    Besonders in Süddeutschland gebräuchliche Bezeichnung nicht nur für die Jahreszeit, sondern auch die Weinlese, den Weinertrag und die Ernte überhaupt. In Luxemburg ist Hierscht und in Lothringen Herbscht gebräuchlich. Davon leiten sich zahlreiche Begriffe wie Herbsten (Ernten), Herbstbann, Herbstbuch (Kellerbuch), Herbstmuck, Herbstordnung, He...
    Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Herbst_3.0.3287.html
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.