Haushaltstheorie

Die Haushaltstheorie ist eine grundlegende Disziplin der Mikroökonomie innerhalb der Volkswirtschaftslehre. Sie untersucht die wirtschaftlichen Entscheidungen, insbesondere die Konsumentscheidungen, von (privaten) Haushalten (Haushaltsoptimum). == Grundlegende Annahmen == === Bedürfnisbefriedigung === Den Überlegungen der Haushaltstheorie liegt...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Haushaltstheorie

Haushaltstheorie

Haushaltstheorie, Teil der mikroökonomischen Theorie neben der Produktions- und Preistheorie. Die Haushaltstheorie im engeren Sinn untersucht die Bestimmungsgründe für die Nachfrage nach Konsumgütern, im weiteren Sinn auch diejenigen für das Angebot an Produktionsfaktoren beziehungsweise Arbeit....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Haushaltstheorie

(Volkswirtschaft) Die Haushaltstheorie als Teildisziplin der Volkswirtschaftslehre untersucht, warum private Haushalte Güter in bestimmten Mengen nachfragen. © Onpulson.de
Gefunden auf http://www.onpulson.de/lexikon/2012/haushaltstheorie/
Keine exakte Übereinkunft gefunden.