Hauptschule

Hauptschule, eine allgemeinbildende Schule, die auf der Grundschule oder Orientierungsstufe aufbaut und zum Sekundarschulabschluss I führt. Die Hauptschule löste 1964 in der Bundesrepublik die bis dahin bestehende Volksschule ab und orientierte ihren Fächerkanon und die Curricula zunehmend an den Wissenschaften, sollte jedoch zugleich vor allem....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Hauptschule

Die Hauptschule ist eine allgemeinbildende Schulform der mittleren Bildung, also dem Level 2 nach ISCED-Klassifikation der UNESCO. == Deutschland == Die Hauptschule ist eine weiterführende Schule und ein Bildungsgang im gegliederten Schulsystem Deutschlands, der „Schülerinnen und Schülern eine grundlegende allgemeine Bildung“ vermittelt. ==...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hauptschule

Hauptschule

Bis zur Bildungsreform um 1968 waren Grund- und Hauptschulen eine organisatorische Einheit und wurden Volksschulen genannt. Inzwischen gibt es diesen Begriff offiziell nicht mehr. Die heutige Hauptschule ist eine Schulart des Sekundarbereichs I und umfasst in der Regel die Klassenstufen fünf bis neun, neuerdings auch zehn. In Deutschland gib...
Gefunden auf http://www.focus.de/schule/schule/bildungspolitik/das-focus-schule-lexikon_

Hauptschule

Hauptschule: Anteil der Schulen mit ausgewählten Problemlagen je Bundesland und Schulform Die Hauptschule ist eine auf die Grundschule aufbauende weiterführende Schule. Als organisatorisch selbstständige Schule wurde sie in der Bundesrepublik Deutschland ab 1964 eingeführt anstelle der ehemalig...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Hauptschule

'Die Hauptschule baut auf der Grundschule oder der Orientierungsstufe auf und endet mit der Klasse 9 oder 10. Sie führt zum Hauptschulabschluss und kann am Ende der Klasse 10 einen mittleren Bildungsabschluss vermitteln.' (Definition aus den BAföG-Verwaltungsvorschriften) Eine BAföG-Förderung des Be...
Gefunden auf http://www.bafoeg-rechner.de/Glossar/Hauptschule.php

Hauptschule

  1. eine allgemeinbildende weiterführende Schule im gegliederten Schulsystem, die auf der Grundschule aufbaut (Sekundarstufe I) . Die Hauptschule umfasst in der Regel das 5.-9., in manchen Bundsländern 10. Schuljahr; bei sechsjähriger Grundschule oder Orientierungsstufe das 7.-9. bzw. 10. ...
  2. Haupt¦schu¦le [f. 11 ] 1 [Dtld.] an die Grun...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Hauptschule

    Hauptschule, 1774 als Elementarschule mit erweitertem Lehrangebot in größeren Städten eingeführt (J. I. Felbiger), 1869 durch das Reichsvolksschulgesetz in "Bürgerschule" umbenannt (ab 1883 nur noch 3-klassig, 6.-8. Schulstufe); seit 1927 als 4-klassige Hauptschule (5.-8. Schulstufe) geführt. ...
    Gefunden auf http://www.aeiou.at/aeiou.encyclop.h/h273195.htm

    Hauptschule

    (§ 2 Abs. 1 Nr. 1, VwV 2.1.4) "Die Hauptschule baut auf der Grundschule oder der Orientierungsstufe auf und endet mit der Klasse 9 oder 10. Sie fuehrt zum Hauptschulabschluss und kann am Ende der Klasse 10 einen mittleren Bildungsabschluss vermitteln." (Definition aus den BAfoeG-Verwaltungsvorschriften)
    Gefunden auf http://www.bafoeg-rechner.de/Glossar/Hauptschule.php

    Hauptschule

    Sek I , Sekundarstufe , Volksschule
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Hauptschule

    Hauptschule

    [Zeit des Nationalsozialismus] - Die Hauptschule war eine Ausleseschule allgemeinbildender Art während der Zeit des Nationalsozialismus. Anders als die Nationalpolitischen Erziehungsanstalten (NPEA/NAPOLA) und die Adolf-Hitler-Schulen dienten sie aber nicht der Heranbildung des Nachwuchses für Spitzenstellungen in Partei ...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hauptschule_(Zeit_des_Nationalsozialismus)
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.