Harnröhrenstriktur

Von lateinisch: stringere - binden Englisch: urethral stricture [Inhaltsverzeichnis] [ 1. Definition ] Als Harnröhrenstriktur bezeichnet man eine Verengung der Harnröhre. [ 2. Ursachen ] Harnröhrenstrikturen betreffen aufgrund der im Vergleich zu Frauen wesentlich län...
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Harnr%C3%B6hrenstriktur

Harnröhrenstriktur

Als Harnröhrenstriktur bezeichnet man eine Verengung der Harnröhre. Diese kann angeboren oder erworben sein. == Häufigkeit == Harnröhrenstrikturen betreffen überwiegend Männer. Frauen sind von echten Strikturen kaum betroffen. Angeborene Strikturen sind ebenfalls sehr selten. == Ursachen == Grundsätzlich gilt es zwischen angeborenen und erw...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Harnröhrenstriktur

Harnröhrenstriktur

Verengung der Urethra: 1. mechanisch: Harnröhrenpolyp, Karzinom der Urethra, Harnröhrendivertikel 2. nach Tumor-OP oder Katheterbehandlung 3. infektiös, z.B. gonorrhoische Urethritis Die Klinik zeigt folgende Zeichen: Dysurie Fächerung und Abnahme des Harnstrahls terminales Nachträufeln
Gefunden auf http://hessenweb.de/index.php?id=lexikon&term=975

Harnröhrenstriktur

Harnröhrenstriktur, Harnröhrenenge.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Harnröhrenstriktur

Harn/röhren/striktur En: urethral stricture Enge der Harnröhre durch hyperplastische örtliche Entzündung oder †“ als enge oder kallöse Striktur (evtl. mit Abknickung) †“ durch tief greifende schrumpfende Narben (auch der Umgebung), u.a. bei
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro15000/r15168.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.