Harnröhrenpolyp

Harnröhrenpolyp, gutartige gestielte, manchmal auch breitbasige Wucherung in der Harnröhreninnenwand. Symptome sind Blut im Urin, Abschwächung des Harnstrahls und evtl. Harnentleerungsstörungen mit Harnrückstau in Harnblase und Nierenbecken. Der Harnröhrenpolyp wird mittels einer Schlingenelektrode ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Harnröhrenpolyp

Harn/röhren/polyp En: urethral polyp fibroepitheliale Wucherung der Harnröhrenschleimhaut; führt zu Harnröhrenstenose, Enuresis, Hämaturie, evtl. zu Pyurie.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro15000/r15163.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.