Haftsumme

Teil des Kapitals, das in einer Genossenschaft zur Haftung laut Statut bestimmt ist. Die Haftsumme darf für den einzelnen Genossen nicht niedriger sein als sein Geschäftsanteil. Gem. § 10 KWG sind bei Genossenschaften die Geschäftsguthaben und Rücklagen zuzüglich eines vom Bundesfinanzminister zu bestimmenden Haftsummenzuschlages als haftende...
Gefunden auf http://www.gbt.ch/Lexikon/H/Haftsumme.html

Haftsumme

Teil des Kapitals, das in einer Genossenschaft zur Haftung laut Statut bestimmt ist. Die Haftsumme darf für den einzelnen Genossen nicht niedriger sein als sein Geschäftsanteil. Gem. § 10 KWG sind bei Genossenschaften die Geschäftsguthaben und Rücklagen zuzüglich eines vom Bundesfinanzminister zu be...
Gefunden auf http://unternehmerinfo.de/Lexikon/H/Haftsumme.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.