Hügelgräberkultur

Hügelgräberkultur, Kultur der mittleren Bronzezeit (16.† †™13. Jahrhundert v. Chr.) im südlichen Mitteleuropa, benannt nach den Körperbestattungen in Hügelgräbern. Kennzeichnend für die Hügelgräberkultur sind eine hoch entwickelte Bronzemetallurgie (Waffen, Schmuck) sowie mit Kerbschnitt verzierte Ker...
Gefunden auf http://lexikon.meyers.de/wissen/H%C3%BCgelgr%C3%A4berkultur

Hügelgräberkultur

von Ostfrankreich bis zum Karpatenbecken verbreitete Kultur der mitteleuropäischen Bronzezeit (etwa 1550 bis 1200 v. Chr.) mit mehr oder weniger ausgeprägten lokalen Besonderheiten. Ein Kulturzentrum lag westlich des Rhein; ein anderes, sehr reiches, auf beiden Seiten der oberen Donau...
Gefunden auf http://wissen.spiegel.de/wissen/dokument/dokument.html?id=54338423

Hügelgräberkultur

Hügelgräberkultur, eine von der vorherrschenden Bestattungssitte (die Toten wurden meist unter Grabhügeln beigesetzt) abgeleitete Bezeichnung für die mittlere Bronzezeit (1600-1250 v. Chr.).
Gefunden auf http://www.aeiou.at/aeiou.encyclop.h/h952577.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.