Gustatio

Gustatio die, -, im antiken Rom Bezeichnung für das der Hauptmahlzeit (Cena) vorangehende Gericht, bestehend aus appetitanregenden Speisen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Gustatio

Gustatio Etymol.: latein. Geschmack.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro12500/r14524.000.html

Gustatio

Gustatio (lat.), beim römischen Hauptmahl das Voressen, s. Mahlzeit.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.