Grundierung

Grundierung, in dünnen Schichten auf den Bildträger (z. B. Leinwand oder Holz) aufgetragene, gebundene Pigmente, wie Zinkweiß, Bleiweiß, Bolus und Grünerde. Mit Wasser angerührt, gleichen sie Unebenheiten des Bildträgers aus und stellen eine Verbindung zwischen Farbschicht und Bildträger her
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Grundierung

Die Grundierung (oft auch Primer genannt) ist Bestandteil eines Gemäldes oder der Fassung einer Skulptur und liegt direkt auf der Leinwand, dem Holz oder dem sonstigen Bildträger (Metall, Pergament u. a.) unter der Farbschicht. Meistens ist sie von weißer Farbtönung und besteht aus Leim und fein gepulverter Kreide bzw. Kreidegrund. Durch eine ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Grundierung

Grundierung

Grundierung ist die Beschichtung, die auf ein Etikettenmaterial aufgetragen wird, um die Verankerung des Klebstoffs oder der Druckfarbe zu verbessern.
Gefunden auf http://www.bluhmsysteme.com/navigation-unten/drucken-etikettieren-glossar/g

Grundierung

Grundierung, bildende Kunst: Malgrund, auf Leinwand oder andere Bildträger aufgebrachte Beschichtung, die aus Pigmenten und Bindemitteln zusammengesetzt ist. Sie ermöglicht eine gute Haftung der Malschicht, tilgt Unebenheiten und vermag die Wirkung der Farbe zu steuern.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Grundierung

Grundierung, Technik: auf Bauelemente und Konstruktionsteile aufgetragener Grundanstrich, der v. a. zur Untergrundvorbehandlung und -verbesserung dient. Dafür werden Grundierungsmittel wie Korrosionsschutz-, Imprägnier- oder Absperrmittel, die eine Beeinflussung des folgenden Anstrichs d...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Grundierung

Zur Regulierung des Saugverhaltens von Untergründen und zur Haftverbesserung des Putzes. Unterschiedliche Untergründe und Putzaufträge verlangen nach unterschiedlichen Vorbehandlungen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42158

Grundierung

Grundierung (hier: vorbereitende Arbeit bei der Tafelmalerei). Die zur Bemalung vorgesehene Seite einer Holztafel wurde grob geglättet, danach mit mehreren Schichten Leim und Gips bestrichen, die man jeweils eintrocknen ließ. Abschließend glättete man die Oberfläche mit einem geeigneten Werkzeug (Za...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

Grundierung

  1. Malereidie bei Tempera- und Ölmalerei als Unterlage für die Farbe auf den Bildträger aufgetragene Gips- oder Kreideschicht, die zum Glätten der Malfläche dient und den Farben Leuchtkraft verleiht.
  2. Technikerster Farbanstrich, der bei Holz die Poren schließen, bei Eisen das Rosten verhindern soll; auf die Grundierung kommt der Deckan...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    GRUNDIERUNG

    Die erste vollständige Farbschicht, die in einem Anstrichaufbau aufgebracht wird. Viele Grundierungen sind darauf ausgelegt, eine gute Haftung zwischen der Oberfläche und den nachfolgenden Anstrichschichten herzustellen. Die meisten Grundierungen enthalten Pigmente, manche sorgen für einen homogenen Schlußanstrich, manche verh...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42591

    Grundierung

    Haftgrund , Putzgrund , Untergrund (z. B. für Farbe)
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Grundierung

    Grundierung

    Ein chemisches Produkt, das eine verbesserte Haftung einer Farbschicht bzw. eines Dichtstoffes auf dem Untergrund gewährleistet.
    Gefunden auf http://www.stalys.de/data/ix04.htm
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.