Gram

Gram bezeichnet: Gram ist der Familienname folgender Personen: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Gram

Gram

[Schwert] - Gram (altnordisch: Gramr, wörtlich: Grimm) ist in der nordischen/germanischen Mythologie das Schwert von Sigurd (~Siegfried), dem Drachentöter. Bei Richard Wagner heißt Gram Notung (in der Partitur und dem Klavierauszug als Nothung geschrieben); im Nibelungenlied hat Siegfrieds Schwert eine gänzlich andere V...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Gram_(Schwert)

Gram

s. Erbsen.
Gefunden auf http://www.ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de/Bildprojekt/Lexikon/Standardf

Gram

(Text von 1910) Harm 1). Gram 2). Kummer 3). Herzeleid 4). Schwermut 5). Kummer (eig. Schutt, Steinhaufen, mit frz. encombre, Schutt, Hindernis, encombrer, verschütten, versperren, mittellat. combrus, Erdhaufen, hemmende Aufschüttung, und engl. to cumber, h...
Gefunden auf http://www.textlog.de/synonyme-harm-gram-kummer-schwermut.html

Gram

(Text von 1930) Gram ist 'die versinkende Traurigkeit, die durch keine Hoffnung gelindert wird', Anthr. 1. T. § 76 (IV 188).
Gefunden auf http://www.textlog.de/32382.html

Gram

Gram Biogr.: Hans Chr. J. G., 1853†“1938, Arzt u. Pharmakologe, Kopenhagen G.-Färbung (1884) Bakterienfärbung im luftgetrockneten, hitzefixierten Ausstrichpräparat... (mehr) G.-Weigert-Färbung Bakterienfärbung (violett) im Cel...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro12500/r14211.000.html

Gram

Gram , Hans, der Vater der kritischen Geschichtsforschung in Dänemark, geb. 28. Okt. 1685 zu Bjergby in Jütland, überraschte frühzeitig durch seine Kenntnisse, namentlich im Griechischen, ward 1714 Professor dieser Sprache und gewann bald eine europäische Berühmtheit in allen Fächern des Altertums. Die Geschichte seines Vaterlandes sollte ab...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

gram

gram [Adj. , o. Steig.; nur mit `sein`; geh.] jmdm. g. sein jmdm. böse sein, jmdm. grollen; sie ist ihm g. wegen ...; ich bin dir deshalb nicht g. [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Gram

angefressen , auf 180 , aufgebracht , einen Hals haben , empört , erbost , fuchsteufelswild , geladen , grantig , Kummer , pissig , rasend , sauer , stinkig , stinksauer , stinkwütend , stocksauer , Trauer , ungehalten , verärgert , verschnupft , wütend , wutentbrannt , zerknirscht , zornig
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Gram

Gram

[Haderslev Kommune] - Gram (deutsch: Gramm) ist ein Ort der Kommune Hadersleben im nördlichen Sønderjylland (deutsch: Nordschleswig), Dänemark. In der Kleinstadt, die der ehemaligen Kommune ihren Namen gab, befinden sich ein Naturhistorisches Museum sowie an der nördlichen Ortsausfahrt das Schloss Gram, ein Schloss aus ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Gram_(Haderslev_Kommune)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.