Gino

Vorname. italienisch; Gin
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen07.htm

Gino

Gino , in den 1960er-Jahren entlehnter männlicher Vorname, Koseform von italienischen Namen, die auf »-gi« (Luigi) oder »-gio« (Giorgio) enden, auch von Giovannino (Giovanni). Bekannter Namensträger: Gino Cervi, italienischer Film- und Bühnenschauspieler (20. ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Gino

Gino ist ein männlicher Vorname, die italienische Verkleinerungsform des Vornamens Luigi, dessen deutsche Form Ludwig ist. Die weibliche Form des Namens ist Gina. ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Gino
Keine exakte Übereinkunft gefunden.