Geschäftsgang

der vorgeschriebene Verfahrensgang bei der Behandlung von Geschäftsvorfällen (Behandlung der Eingänge und Bearbeitung von Geschäftsvorfällen); der von Eingängen entsprechend diesen Regelungen zu durchlaufende Weg (Abkürzung: GG oder Gg.).
Gefunden auf http://www.olev.de/

Geschäftsgang

Ge¦schäfts¦gang [m. -(e) s; nur Sg.] Folge, Verlauf von Geschäften; flotter, schleppender G.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Geschäftsgang

Definition:VISkompakt bedient sich zur Steuerung des Laufweges von Objekten eines einfach zu bedienenden und sehr übersichtlichen tabellarischen Werkzeuges, genannt "VIS-Geschäftsgang". Dabei sind sequentielle wie auch parallele Laufwegsstationen möglich. Innerhalb des Werkzeuges wird erfaßt: Was ist bis wann durch wen zu erledigen, wer hat d....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42519
Keine exakte Übereinkunft gefunden.