Gelingen

(Text von 1910) Gelingen 1). Geraten 2). Einschlagen 3). Geraten und einschlagen sind allgemeinere Ausdrücke als gelingen. Während man gelingen nur von einer Tätigkeit und dem, was durch diese bewirkt wird, sagt, gebraucht man geraten und einschlagen
Gefunden auf http://www.textlog.de/40256.html

Gelingen

(Text von 1910) Gelingen 1). Glücken 2). Es müssen zu dem guten Ausgange einer Unternehmung sowohl die äußern Umstände, die nicht in unserer Gewalt stehen, als auch die klugen Maßregeln zur Ausführung eines Unternehmens in genauer Übereinstimmung zusammen wirken. Gelingen umfaßt beides und ist also der allgemeinere A...
Gefunden auf http://www.textlog.de/38068.html

gelingen

ge¦lin¦gen [V.48, ist gelungen; o. Obj.] (jmdm.) g. (mit Erfolg) zustande kommen, geraten, glücken; die Arbeit ist (gut, nicht) gelungen; es ist mir gelungen, ihn davon zu überzeugen, dass ...; das war eine gelungene Überraschung; vgl. gelungen
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

gelingen

Erfolg , erreichen , Fortuna , funktionieren , glücken , Heil , hinhauen , klappen , Lorbeeren
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/gelingen
Keine exakte Übereinkunft gefunden.