Gefahrtarif

Der Gefahrtarif ist eine Satzung einer gewerblichen Berufsgenossenschaft. Sie dient zur Berechnung des Beitrags für einzelne Unternehmen, für die die Berufsgenossenschaft zuständig ist. == Zweck des Gefahrtarifs == Die Bemessung des Beitrags zur Unfallversicherung nach der Unfallgefahr anhand des Gefahrtarifs dient zur Prävention von Arbeitsun...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Gefahrtarif

Gefahrtarif

Gefahrtarif, in der gesetzlichen Unfallversicherung die Bemessungsgrundlage für die Aufbringung der in voller Höhe vom Arbeitgeber getragenen Versicherungsbeiträge nach dem Grad der Unfallgefahr des Betriebs.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Gefahrtarif

Grundlage für die von einem Unternehmen zu zahlenden Versicherungsbeiträge, deren Höhe sich nach dem Grad der Unfallgefahr im Betrieb richtet. Bei Unfallversicherungen sind Unternehmen je nach Gewerbezweig verschiedenen Gefahrklassen und entsprechenden Gefahrtarifen zugeordnet....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.