Gebührenordnung

Gebührenordnung, Abgaben für die Inanspruchnahme einer Leistung von Staat, Behörden oder öffentlichen Einrichtungen durch den Einzelnen. Im Gegensatz zu Steuern oder sonstigen Beiträgen handelt es sich hier um ein Entgelt für eine individuell erbrachte Leistung für den jeweiligen Bürger. Es wird unterschieden zwischen Verwaltungsgebühren u...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Gebührenordnung

Ärzte und Heilpraktiker, die nicht im Rahmen der vertragsärztlichen Versorgung und damit außerhalb der gesetzlichen Krankenversicherung tätig werden, rechnen ihr Honorar nach privaten Gebührenordnungen ab.
Gefunden auf http://www.financescout24.de/lexikon/Gebuehrenordnung.aspx

Gebührenordnung

Gebührenordnung, vom Staat oder von Selbstverwaltungsorganisationen durch Rechtsvorschrift festgelegte Berechnungsgrundlage für die Inanspruchnahme der in der Gebührenordnung erfassten Leistungen, z. B. Gebührenordnung für Ärzte oder Zahnärzte, Kostenordnung für Notare.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Gebührenordnung

Gebührenordnungen sind Regelungen zur Abrechnung von Leistungen. Diese können von staatlicher Seite in Form von Gesetzen, Verordnungen oder Satzungen erlassen werden. Es steht aber auch diversen nichtstaatlichen Organisationen das Recht zu, für ihre Tätigkeiten im Rahmen ihres jeweiligen Aufgabenkreises Gebührenordnungen zu erlassen. In Deuts...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Gebührenordnung
Keine exakte Übereinkunft gefunden.