Gamaliel

Gamaliel, Name von mehreren Gestalten in der jüdischen Überlieferung. Im Buch Numeri des Alten Testaments wird Gamaliel als Prinz des Stammes Manasse erwähnt. In der jüdischen Geschichte der neutestamentlichen Zeit ist Gamaliel der Name einer Reihe von Rabbinern, die Nachfahren Hillels gewesen sein sollen. ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Gamaliel

Gamaliel oder Gamliel (hebräisch-aramäisch גמליאל, etwa ‚Gott versorgt mich‘) ist der Name folgender Personen: Gamaliel ist der Name folgender Orte in den Vereinigten Staaten: Gamaliel bezeichnet außerdem: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Gamaliel

Gamaliel

Gamaliel , Name mehrerer berühmter jüdischer Gesetzlehrer. Nach der Apostelgeschichte war G. I. ein Führer der gemäßigten Partei (5, 34 ff.) und Lehrer des Apostels Paulus. Man will in den angezogenen Stellen den in der jüdischen Tradition hochgefeierten und schon in der Mischna öfters als Autorität aufgeführten Rabban G. den ältern finde...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Gamaliel

[-li:ɛl] Name mehrerer rabbinische Gelehrter. Gamaliel der Alte wirkte 25-50 n. Chr. in Jerusalem. Ob der Apostel Paulus sein Schüler war, ist ungewiss. Gamaliel II., der Enkel Gamaliels des Alten, wirkte ca. 80-110 im Lehrhaus von Jabne (Jamnia) . Unter seiner Leitung wurden die Juden...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Gamaliel

Buchmalerei in einer spanischen Haggadah: Gamaliel mit Schülern, um 1350 Gamaliel war Pharisäer und Rabbi, der als Mitglied des Hohen Rates in Jerusalem vor einer Verfolgung der Christen warnte (Apostel­geschichte 5, 34 - 39) und sich mit seiner Auffassung durchsetzen konnte. Als Lehrer hatte er den Pharisäer Saulus, den späteren P...
Gefunden auf http://www.heiligenlexikon.de/BiographienG/Gamaliel.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.