Furor

(Text von 1927) Furor lat. Wut, Raserei. Furor uterinus Hysterie, Nymphomanie.
Gefunden auf http://www.textlog.de/14095.html

Furor

Furor En: rage; furor Etymol.: latein. Wut, Raserei, Tobsucht.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro10000/r12431.000.html

Furor

Furor (lat.), Wut, Tollwut, Raserei; f. amatorius, Liebeswut; f. poëticus, dichterische Begeisterung; f. teutonicus ("deutsches Ungestüm"), etwa s. v. w. Berserkerwut (kommt zuerst in Lucanus' "Pharsalia", Bd. 1, S. 255, vor); f. transitorius, vorübergehende Wut; f. uterinus, Mannstollheit.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Furor

  1. [der; lateinisch] Wut, Raserei.
  2. Fu¦ror [m. -s; nur Sg.] Wut, Raserei [ ➔ Furore]

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Furor

Ärger , Aufgebrachtheit , Aufgebrachtsein , Aufgeregtheit , Aufregung , böses Blut , Echauffiertheit , Echauffierung , Empörtheit , Empörung , Entrüstung , Erbostheit , Feindseligkeit , Gereiztheit , heiliger Zorn , Indignation , Ingrimm (veraltend) , Jähzorn , Rage , Raserei , Stinkwut , Verärgerung , Wut , Wutanfall , Wüterei , Zorn
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Furor
Keine exakte Übereinkunft gefunden.