Frittenporzellan

eine Art des Weichporzellans, um 1760 in Frankreich erfunden. Es enthält im Gegensatz zum Hartporzellan kein Kaolin. Frittenporzellan wird bei niedrigen Brenntemperaturen gar gebrannt; hergestellt in Sèvres u. a. französischen Manufakturen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Frittenporzellan

Weichporzellan
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Frittenporzellan
Keine exakte Übereinkunft gefunden.