Freizeitgesellschaft

Die Freizeitgesellschaft ist eine vorhergesagte, zukünftige Gesellschaft, die es dem Einzelnen erlauben wird weit weniger zu arbeiten und wesentlich mehr Freizeit zu haben als es heute normalerweise möglich ist. Der Begriff der Freizeitgesellschaft ist vielfach mit Vorbehalt verwendet worden, so zum Beispiel: Ein angenommenes Problem der Freizei...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Freizeitgesellschaft

Freizeitgesellschaft

Frei¦zeit¦ge¦sell¦schaft [f. 10 ; Schlagwort für] Form der Gesellschaft, in der das Verhalten in der Freizeit durch zwanghafte Aktivitäten gekennzeichnet ist
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.