Festschrift

Als Festschrift (auch Festgabe oder liber amicorum) bezeichnet man eine Publikation aus festlichem Anlass. Die erste Festschrift der Welt erschien mit den Beiträgen vieler deutscher Dichter 1640 in Leipzig anlässlich des zweihundertsten Jubiläums der Erfindung der Buchdruckerkunst. Herausgegeben wurde sie von Gregor Ritzsch. Im Bibliothekswesen...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Festschrift

Festschrift

Definition: Publikation aus festlichem Anlass. Im Bibliothekswesen herrscht der akademische Begriffsgebrauch vor, der als Festschrift die einem Gelehrten gewidmete Sammlung von Aufsätzen ansieht. Die Beiträge einer Festschrift werden meist von Schülern, Freunden ode...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/Lokal/42131

Festschrift

Fest¦schrift [f. 10 ] Schriftwerk mit Beiträgen mehrerer Autoren zu Ehren einer Persönlichkeit oder anlässlich eines Jubiläums
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Festschrift

meist eine Sammlung von Aufsätzen, die aus einem bestimmten Anlass (Jubiläum, Geburtstag, Todestag) zur Würdigung einer Person oder einer Institution erscheint, die Publikation enthält häufig ausführliche bibliographische Angaben
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/Lokal/42422

Festschrift

Zu einem bestimmten feierlichen Anlaß publizierter Sammelband von Aufsätzen über den Forschungsschwerpunkt eines zu ehrenden Wissenschaftlers, verfaßt und herausgegeben meist von Kollegen und Schülern, in der Regel zum Anlaß eines 65. Geburtstages. ~ sind oft umfangr...
Gefunden auf http://www.student-online.net/dictionary/action/view/Glossary/521f1418-b9e9
Keine exakte Übereinkunft gefunden.