Fehlerhaft

-er, -este, adj. et adv. der Gegensatz des vorigen, Fehler habend. Ein fehlerhaftes Gebäude. Der Aufsatz ist sehr fehlerhaft. Ein fehlerhaftes Betragen. Daher die Fehlerhaftigkeit.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Fehlerhaft

(Text von 1910) Fehlerhaft 1). Mangelhaft 2). Mangelhaft ist das, was die gehörige Vollkommenheit nicht hat; fehlerhaft, was außerdem noch, anstatt der gehörigen Vollkommenheit, die ihr entgegenstehende Unvollkommenheit hat. Das erstere zeigt eine bloße Abwesenheit eines nötigen Stückes an; das letztere zu...
Gefunden auf http://www.textlog.de/38838.html

fehlerhaft

feh¦ler¦haft [Adj. , o. Steig.] Fehler aufweisend; ~es Material
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

fehlerhaft

abgestoßen , angeknackst , angemackelt , angestoßen , aus dem Leim gegangen , auseinander , ausgeleiert , baufällig , beeinträchtigt , berieben (Bucheinband) , beschädigt , beschädigt , brüchig , defekt , defizitär , drittklassig , entzwei , falsch , funktionsbeeinträchtigt , hin , hinüber , im Arsch , im Eimer , in Mitleidenschaft gezoge...
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/fehlerhaft
Keine exakte Übereinkunft gefunden.