Fabrikverkauf

Als Fabrikverkauf, Werksverkauf, Outlet-Store oder Factory Outlet bezeichnet man im klassischen Sinne eine Verkaufsstelle, in der Hersteller ihre eigenen Produkte direkt an den Endabnehmer verkaufen. Es gibt darüber hinaus weitere Outlet-Konzepte. == Direktverkauf == Die Betreiber können ihre Produkte unter dem üblichen Preisniveau vermarkten, ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Fabrikverkauf

Fabrikverkauf

Unter Fabrikverkauf, auch Werksverkauf genannt, versteht sich eine Verkaufsstelle über die Markenfabrikanten in der Regel am Ort der Produktion oder in direkter Nähe Produkte direkt an den Endkunden absetzen. Eine wesentliche Charakteristik des Fabrikverkauf besteht darin, dass in der Regel Güter aus Produktionsüberschüssen oder z.B. Modelle a...
Gefunden auf http://www.finkeldei.de/lexikon-f.htm

Fabrikverkauf

Fabrikverkauf, Factory-Outlet-Stores.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Fabrikverkauf

Verkaufsstellen von Herstellern, mit dem Zweck, überschüssige Waren oder Auslaufmodelle zu vermarkten (vgl. z.B. WertheimVilage, DesignerOutlets Zweibrücken und Outlet City Metzingen); bei räumlicher Zusammenlegung mehrerer Factory Outlets spricht man von Factory Outlet Centern.
Gefunden auf http://www.absatzwirtschaft.de/Content/default.aspx?_p=1004199&mlid=2777

Fabrikverkauf

Fa¦brik¦ver¦kauf [m. 2 ] Direktverkauf durch den Hersteller; beim F. Schnäppchen machen
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Fabrikverkauf

Ähnlich wie beim Werksverkauf werden auch beim Fabrikverkauf die Produkte des Herstellers direkt im Unternehmen des Herstellenden verkauft. Es entfallen somit Zwischenhändler, so dass der Fabrikverkauf nicht nur bei Existenzgründern besonders beliebt ist. Häufig kaufen auch Privatleute bleiben Fabrik verkaufen im großen Maßstab ein, da die do...
Gefunden auf http://www.gruenderlexikon.de/fabrikverkauf
Keine exakte Übereinkunft gefunden.