FTTC

(Abk, Netzwerk) (Fiber To The Curb) ; Glasfaserkabel bis zum Bordstein; Das erlaubt kurze Kupferleitungen und damit VDSL, während ADSL für kilometerlange Kabel gedacht ist - aber wegen der hohen Dämpfung nur geringe Bandbreiten bietet. (21 25/2006 S. 189)
Gefunden auf http://www.bergt.de/lexikon/

FTTC

(Fibre to the Curb ) Glasfaser-Weitverkehrsnetze, bei denen die Netzabschlüsse direkt bis an den 'Bordstein' (Verteilerkasten an der Straße) geführt sind. Innerhalb der Straße werden die Signale dann meist auf Kupferkabeln weiterverteilt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40096

FTTC

Kanton Wallis | Bezirke des Kantons Wallis | ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/FTTC

FTTC

Fiber To The Curb Glasfaserkabel bis zum Straßenrand Siehe auch: FTTX EFM
Gefunden auf http://www.it-administrator.de/lexikon/fttc.html

FTTC

Akronym fr Fiber to the curb.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=F&id=14203&page=1

FTTC

Akronym für Fiber to the curb.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=F&id=14203&page=1

FTTC

Akronym für Fiber to the curb.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=F&id=14203&page=1
Keine exakte Übereinkunft gefunden.