Existenz

Existenz (von lateinisch existentia: Dasein), innerhalb der Philosophie allgemein die Bezeichnung für das Dasein (Das-Sein) in seiner tatsächlichen Gegebenheit im Gegensatz zum Wesen einer Sache oder Person (Was-Sein). Der Unterschied zwischen Dass-Sein und Was-Sein wird als die ontologische Differenz bezeichnet (siehe Ontologie). Umstritten ist ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

EXistenZ

eXistenZ ist ein Science-Fiction-Thriller des kanadischen Regisseurs David Cronenberg aus dem Jahr 1999. == Handlung == Zu Beginn des Films findet sich der Zuschauer zusammen mit ein paar ausgewählten Pressemitgliedern in einem Präsentationssaal wieder, in dem das Softwareunternehmen „Antenna Research“ ein neues Computerspiel vorstellt. Die ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/EXistenZ

Existenz

Das Wort Existenz (lat. existentia – Bestehen, Dasein) bezeichnet in der Philosophie das Vorhandensein eines Dinges ohne nähere Bestimmung, ob es sich um einen materiellen oder ideellen Gegenstand handelt. In der Existenzphilosophie und im Existenzialismus wird der Begriff oft synonym für „menschliches Dasein“ gebraucht. Umgangssprachlich ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Existenz

Existenz

Existẹnz die, allgemein: das tatsächliche Vorhandensein von Dingen und Gegenständen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Existenz

Existẹnz die, Philosophie: zentraler Begriff der Existenzphilosophie, der die Seinsart des Menschen im Unterschied zur Seinsart der Dinge charakterisiert. Gegen die abstrakte, verallgemeinernde Begrifflichkeit des hegelschen Systems gewandt, bezeichnet S. Kierkegaard mit Existenz das in konk...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Existenz

(Text von 1930) Existenz. Das Dasein ist kein 'Prädikat', keine 'Determination' von irgendeinem Dinge. Das wirkliche Ding enthält kein Prädikat mehr als das mögliche. Das Dasein ist nur ein Prädikat des Gedankens von dem Dinge; es bedeutet, daß dieser Gedanke (z. B. eines bestimmten Tieres) ein 'Erfahrungsbegriff',...
Gefunden auf http://www.textlog.de/32853.html

Existenz

Existenz (lat.), Dasein, Bestehen, Auskommen.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Existenz

  1. [lateinisch] allgemeinVorhandensein; Auskommen, Lebensunterhalt.
  2. [lateinisch] Philosophieim traditionell philosophischen Sinn: Dasein , faktisches Vorhandensein, im Unterschied zum Sosein (Essenz ) .Externe LinksEssenz und Existenz http://www.newadvent.org/cathen/05543b.htm
  3. Deutscher Titel eXistenZ Originaltitel eXistenZ Produktionsla...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Existenz

    "Existenz" ist eine Einstellung, nicht ein Standpunkt, und zwar ist es die Einstellung der Verneinung. Wir haben die Fähigkeit, uns aus dem Umstand zurückzuziehen (zu "ek-sistieren"), weil wir uns negativ zu ihm einstellen können. Ein solcher Rückzug aus der Lebenswelt macht eine vorgestellte Welt und aus der zurückgezogenen Existenz ein Subje...
    Gefunden auf http://www.european-photography.com/labor/lab_vf_glo_d.shtml

    Existenz

    Anwesenheit , Bestehen , Dasein , Dasein , Leben , Sein , Vorhandensein , Vorliegen
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Existenz
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.