Eupnoe

[ Definition ] Als Eupnoe bezeichnet man die physiologische, nicht behinderte Atmung mit normgerechter Atemfrequenz und Atemtiefe. siehe auch: Hypopnoe, Hyperpnoe, Dyspnoe, Apnoe
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Eupnoe

Eupnoe

Gute, normale, gesunde Atemtätigkeit.
Gefunden auf http://herzstiftung.de/lexikon.php

Eupnoe

Eupnoe, normale Atmung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Eupnoe

normale, ruhige Atmung
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42162

Eupnoe

(Text von 1927) Eupnoe gr. pnoê von pneô atme, leichte Atmung.
Gefunden auf http://www.textlog.de/13750.html

Eupnoe

Eu/pnoe En: eupnea die normale, ungestörte Atmung.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro10000/r10756.000.html

Eupnoe

[griech. eu 'gut' und pnoe 'Atem'] Leichte, ruhige Atmung im Ruhezustand. Siehe auch: -Apnoe -Dyspnoe
Gefunden auf http://www.science-at-home.de/lexikon/lexikon_det_00051201000014.php

Eupnoë

Eupnoë (griech.), gutes oder leichtes Atmen.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.