Etagenheizung

Eine Etagenheizung ist eine Heizungsanlage, bei der die Heizwärmeerzeugung für ein Geschoss bzw. für eine Wohneinheit (bei mehreren Etagen) stattfindet. In der Regel handelt es sich hierbei um eine „Kombitherme“ als Gas-Etagenheizung, die mit Erdgas betrieben wird. Wenn die Wärmeerzeugung nur für die Heizung bereitgestellt und verbraucht ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Etagenheizung

Etagenheizung

E¦ta¦gen¦hei¦zung [-ʒən- f. 10 ] zentrale Heizanlage für eine Etage
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.