Eselstreppe

Bei einer Eselstreppe (siehe auch Reittreppe) handelt es sich um eine sehr flache Treppe, die von Lasttieren begangen werden kann. Ursprünglich wurden Eselstreppen bei steilem Gelände in offener Landschaft angewendet. == Anwendung in Innenräumen == Vom Wegebau fand das Konstruktionsprinzip seinen Weg in die Gebäudearchitektur. Hier bezeichnet ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Eselstreppe

Eselstreppe

Eselstreppe (Reittreppe). Stufenloser, spiralförmig geführter Aufgang in einem Gebäude, auf welchem Lastesel Baustoffe auf höhergelegene Ebenen einer Baustelle tragen konnten. Von 'http://u0028844496.user.hosting-agency.de/malexwiki/index.php/Eselstreppe'
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/
Keine exakte Übereinkunft gefunden.