Erzpriester

Berufsbezeichnung Bedeutung: Vorsitzender eines evangelischen Kirchenkreises Gerholz, Heinrich: Gerholz-Kartei, Eine Sammlung alter Berufsbezeichnungen, Verein für Familienforschung e.V. Lübeck, Lübeck, 2005.
Gefunden auf http://wiki-de.genealogy.net/Erzpriester

Erzpriester

Erzpriester (griechisch: Archipresbyter) ist die Bezeichnung für verschiedene Amtsträger innerhalb der römisch-katholischen, orthodoxen (hier auch Protopresbyter genannt) und altkatholischen Kirche. == Römisch-katholische Kirche == == Orthodoxe Kirchen == Titel hervorgehobener Geistlicher an hervorgehobenen Kirchen oder in hervorgehobener Posi...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Erzpriester

Erzpriester

(Land-)Dechant, Archiprespyter -- protestantisch etwa Superintendent
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Erzpriester

Der von den Priestern eines Dekanates gewählte und dann vom Bischof ernannte Priester, der eine zu einem Dekanat zusammengefaßte Gruppe von Pfarreien einer Diözese beaufsichtigt und leitet.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42056

Erzpriester

Erzpriester, katholische Kirche: der Dekan.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Erzpriester

Erzpriester oder Archipresbyter heißen verschiedene Amtsinhaber: In der Römisch-Katholischen Kirche: 1) An Domkirchen: Erzpriester der Kathedrale, seit dem 4. Jahrhundert erwähnt: Stellvertreter des Bischofs, Gottesdienstvertetung bei dessen Tod oder Verhinderung. 2) Seit dem 6. Jahrhundert gab es Erzpriest...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42274

Erzpriester

Erzpriester (Archipresbyter) ist der Name der an den Taufkirchen angestellten Priester, die in ihrer Dekanei die Aufsicht über die Pfarrer an den kleinern Kirchen sowie über die Verwaltung der zu denselben gehörigen Güter führen und die Dekanatsversammlungen leiten. Im Unterschied von den Dekanen der bischöflichen Kirche heißen die E. auch d...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Erzpriester

Der von den Priestern eines Dekanates gewählte und dann vom Bischof ernannte Priester, der eine zu einem Dekanat zusammengefaßte Gruppe von Pfarreien einer Diözese beaufsichtigt und leitet.
Gefunden auf http://www.koelner-dom.de/index.php?id=glossar&PHPSESSID=dab2243a45f2c81430
Keine exakte Übereinkunft gefunden.