Ernährung

[ Definition ] Als Ernährung bezeichnet man die Zufuhr von Nahrung bzw. Nährstoffen, die ein biologischer Organismus zur Aufrechterhaltung seiner Lebensfunktionen benötigt. An dieser Stelle sollte eigentlich ein Flash-Film zu sehen sein. Es wurde jedoch kein passendes Flash<sup>™</sup>-Plug...
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Ern%C3%A4hrung

Ernährung

Unter Ernährung versteht man die Zufuhr lebensnotwendiger Stoffe. Sowohl in fester als auch in flüssiger Form. Dabei sollte auf die Vielseitigkeit der Ernährung geachtet werden. Denn häufig sind Symptome oder Erkrankungen auf eine falsche Ernährung zurückzuführen. Vor allem der Mineralhaushalt wird ...
Gefunden auf http://www.wellness.de/wellnesslexikon/Ernaehrung.htm

Ernährung

Manche Besitzer bereiten auch die Nahrung für ihre Katzen selbst zu. Ist eine gute Alternative, denn nur dann kann man sicher sein, tatsächlich hochwertiges Futter zu reichen. Rezepte, die sehr einfach nachvollziehbar sind, finden Sie bei unseren Katzenpflegetipps im Bereich 'Ernährung'. Man sollte in jedem Fall darauf achten, dass die Katze all...
Gefunden auf http://miau.de/lexikon/e1.htm

Ernährung

Unter Ernährung (Nutrition (Kunstwort, welches abgeleitet wurde von lat. nutrire „nähren“)) versteht man bei Lebewesen die Aufnahme von organischen und anorganischen Stoffen, den Nährstoffen, die in der Nahrung in fester, flüssiger, gasförmiger oder gelöster Form vorliegen können. Mit Hilfe dieser Stoffe wird die Körpersubstanz aufgeba...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ernährung

Ernährung

Das wichtigste Grundbedürfnis des Menschen, das nicht nur Ê“berleben sichert, sondern eine Voraussetzung für Gesundheit und Wohlbefinden, d.h. für optimale körperliche und geistige Entwicklung und Leistungsfähigkeit, ist.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42006

Ernährung

Das Angebot an fester und flüssiger Nahrung ist so groß, dass zu keiner Zeit ein Wunsch offen bleiben muss, aber nicht alles was schmeckt ist auch gesund. Wichtig ist eine ausgewogene Zusammenstellung. Nahrungsaufnahme Sich gesund zu ernähren bedeutet, auf eine ausgewogene Zusammenstellung der leb...
Gefunden auf http://www.sportprogesundheit.de/de/sport-und-gesundheit/lexikon/

Ernährung

Ernährungstagebuch. Die Aufzeichnungen helfen, Ernährungsfehler und Unverträglichkeiten zu... Alle Tiere müssen Nahrung aufnehmen, um Energie für ihren Stoffwechsel und Bausteine für ihr Wachstum zu gewinnen. Aber auch Pflanzen und Bakterien sind in dieser Hinsicht nicht autark, s...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Ernährung

Ernährung: Pro-Kopf-Verbrauch ausgewählter Nahrungsmittel in Deutschland (in kg/Jahr) Pflanzliche Erzeugnisse (2002/03) Weizenmehl68,1 Roggenmehl9,6 Reis3,9 Hülsenfrüchte0,6 Kartoffeln67,0 Zucker35,2 Gemüse93,4 Frischobst78,1 Zitrusfrüchte40,1 Tierische Erzeugnisse, Öle und Fette (2002) Rind...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Ernährung

Ernährung: Zusammensetzung und Nährwert verschiedener Nahrungsmittel (Durchschnittswert je 100 g essbarem Anteil) NahrungsmittelKohlenhydrate (in g)Fett (in g)Eiweiß (in g)verwertbare Energie (in kJ)(in kcal) Butter0,783,20,73 156754 Buttermilch4,00,53,514435 Camembertkäse 45 % Fett in TrockenmasseS...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Ernährung

s. Wirtschaft der Eingeborenen und Kindersterblichkeit.
Gefunden auf http://www.ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de/Bildprojekt/Lexikon/Standardf

Ernährung

Ernährung. Der größte Teil der ma. Bevölkerung war mit der Beschaffung der Nahrungsmittel beschäftigt, in deren Erwerb die Verbraucher weit mehr als die Hälfte ihrer Arbeitszeit investieren mussten. Hauptnahrungsmittel des MA. waren das Getreide, das zu Brei, Fladen, Brot und Bier verarbeitet und au...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

Ernährung

Milch, Fleischnahrung, Vegetarismus, künftige mineralische Ernährung(siehe auch -> Ernährung, geistige Hintergründe, -> Ernährung, und Erziehung des Kindes und -> Ernährung, und okkulte Entwicklung) 'Die sogenannten Ernährungsgesetze in den verschiedenen Kulturen scheinen zunächst sehr willkürlich zu sein. Sie sind es aber nicht, sie sind ...
Gefunden auf http://www.anthroposophie.net/lexikon/db.php?id=85

Ernährung

geistige Hintergründe(siehe auch Ernährung, und okkulte Entwicklung, -> Ernährung, Milch, Fleischnahrung, Vegetarismus, künftige mineralische Ernährung, -> Ernährung, und Erziehung des Kindes und -> Zucker, Zuckergenuß und Egoismus; Zuckerkrankheit) 'Man denkt ja so leicht: dasjenige, was in der menschlichen Umgebung lebt, was dem mineralisc...
Gefunden auf http://www.anthroposophie.net/lexikon/db.php?id=173

Ernährung

und okkulte Entwicklung(siehe auch -> Ernährung, geistige Hintergründe, -> Ernährung, Milch, Fleischnahrung, Vegetarismus, künftige mineralische Ernährung, -> Ernährung, und Erziehung des Kindes und -> Zucker, Zuckergenuß und Egoismus; Zuckerkrankheit) 'Nicht nur für den eigentlichen Esoteriker, sondern für jeden, der anthroposophische Ged...
Gefunden auf http://www.anthroposophie.net/lexikon/db.php?id=176

Ernährung

und Erziehung des Kindes(siehe auch -> Ernährung, geistige Hintergründe, -> Ernährung, Milch, Fleischnahrung, Vegetarismus, künftige mineralische Ernährung und -> Zucker, Zuckergenuß und Egoismus; Zuckerkrankheit) 'Was wird heute für eine Summe von Fanatismus aufgebracht von Vegetariern für, oder von denjenigen, die nicht Vegetarier sind, g...
Gefunden auf http://www.anthroposophie.net/lexikon/db.php?id=183

Ernährung

in ausgewogener Form stärkt den Organismus und schafft damit optimale Voraussetzungen für Fitness und Gesundheit. Wer viel Obst und Vollkornprodukte isst, dafür wenig Fett und Kochsalz zu sich nimmt, kann das Risiko einer Krebserkrankung zumindest senken. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empf...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42231

Ernährung

Ernährung En: nutrition; feeding Zufuhr u. Aufnahme der zur Erhaltung des Lebens, d.h. des Betriebs- u. Baustoffwechsels, notwendigen Flüssigkeit u. festen Nährstoffe (Eiweiß, Fett, Kohlenhydrate, auch Salze, Vitamine, Spurenstoffe); für den Menschen möglichst in Form 'gemischter', d.h. tierischer u. pflanzlicher Kost. In der Naturhei...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro10000/r10420.000.html

Ernährung

Ernährung , die Gesamtheit der physiologischen Vorgänge, durch welche die Organismen die zu ihrem Aufbau und ihrem Lebensunterhalt erforderlichen Stoffe aus der Außenwelt aufnehmen und verarbeiten. Vom chemischen Standpunkt aus gestalten sich diese Prozesse für sämtliche Organismen auf Erden zu einem außerordentlich einfachen Kreislauf: die P...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Ernährung

  1. die Aufnahme von Substanzen durch den Organismus, die zur Aufrechterhaltung der Lebensvorgänge notwendig sind. Die Ernährung dient als Energiequelle aller körperlichen, geistigen und psychischen Leistungen (Betriebsstoffwechsel) und stellt die Stoffe für das Wachstum sowie fü...
  2. Er¦näh¦rung [f. -; nur Sg.] 1 das Ernähren, das...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Ernährung

    Unser Körper stellt hohe Ansprüche an die Ernährung. Er verlangt jeden Tag eine Vielzahl von Nährstoffen: Kohlenhydrate, Fett, Eiweiß, Mineralstoffe, Vitamine, Ballaststoffe und Wasser. Zudem sollen diese in ganz bestimmten Mengen zur Verfügung gestellt werden. Leider gibt es kein Lebensmittel, das alle genannten N&au...
    Gefunden auf http://www.gesundheitslexikon.de/ghl_ernaehrung.html

    Ernährung

    Eine ausgewogene, gesunde Ernährung stellt eine notwendige Voraussetzung für den unbehinderten Entwicklungsverlauf und damit die Entfaltung aller positiven Anlagen von Heranwachsenden dar. Aber auch der sozialkulturelle Aspekt von Mahlzeiten in einer angenehmen Umgebung und Atmosphäre trägt in der Ganztagsschule zur körperlich-seelische...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42518

    Ernährung

    Das Gebiet der Ernährung beschäftigt sowohl Wissenschaftler, als auch Ernährungsexperten und andere Menschen. Da die Ernährung unsere einzige Möglichkeit ist, zu überleben, sollte auf sie besonderen Wert gelegt werden. Eine falsche Ernährung kann beispielsweise zu recht vielen Erkrankungen führen. Zum Beispiel kann gerade bei pubertierenden...
    Gefunden auf http://www.info-magazin.com/index.php?suchbegriff=Ernährung

    Ernährung

    Grundlage für die Lebenserhaltung aller Lebewesen. Für den Menschen steuert sie über die reine Existenzerhaltung hinaus sein körperliches, geistiges, psychisches und soziales...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42763

    Ernährung

    Ernährungsweise
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Ernährung
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.