Erlach

[Hirschaid] - Erlach ist ein Ortsteil von Hirschaid im oberfränkischen Landkreis Bamberg und liegt etwa 12 km südlich von Bamberg an der Regnitz und dem Main-Donau-Kanal. Das Dorf hat etwa 430 Einwohner. == Geschichte== Erlach wird erstmals im Jahre 1062 als “Sconen erlaha” (“Zum schönen Erlach”) urkundlich erwä...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Erlach_(Hirschaid)

Erlach

[Renchen] - Erlach ist ein Ortsteil von Renchen im Ortenaukreis (Baden-Württemberg). == Lage == Erlach liegt am Westrand des Schwarzwalds in der Ortenau und ist ein Ortsteil von Renchen. Durch den Ort fließt die Rench, die bei Rheinau Helmlingen in den Rhein mündet. Die fruchtbaren Böden und das für den Obst- und Weinb...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Erlach_(Renchen)

Erlach

[Ochsenfurt] - Erlach ist ein Stadtteil von Ochsenfurt (Landkreis Würzburg). ==Geographische Lage== Angrenzend finden sich die Orte Zeubelried, Sommerhausen und Kaltensondheim, das schon zum Landkreis Kitzingen gehört. Angrenzend ist ein Naturschutzgebiet mit Namen „Zeubelrieder Moor“. ==Geschichte== Der Ort Erlach is...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Erlach_(Ochsenfurt)

Erlach

[Adelsgeschlecht] - == Bilder == === Häuser === Datei:Erlacherhof Hauptfront Bern.jpg|Bern, Erlacherhof Datei:Junkerngasse 51, Berne.jpg|Bern, Junkerngasse 51 === Güter === Datei:SchlossAmsoldingen 6354.jpg|Schloss Amsoldingen Datei:SchlossGerzensee 6396.jpg|Neues Schloss Gerzensee File:Hindelbankschloss.jpg|Schloss Hinde...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Erlach_(Adelsgeschlecht)

Erlach

Erlach ist der Name eines Bezirks: Erlach ist der Name von Gemeinden: Erlach ist der Name von Ortsteilen: Erlach ist der Familienname von Personen: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Erlach

Erlach

Erlach, Erlacher, Familiennamenforschung: 1) Wohnstättenname zu mittelhochdeutsch erlach »Erlengebüsch«. 2) Herkunftsname zu dem in Bayern und Baden-Württemberg, Österreich und der Schweiz häufigen, auch im Elsass anzutreffenden Ortsnamen Erlach.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Erlach

  1. Erlach (franz. Cerlier), Bezirksstadt im schweizer. Kanton Bern, 444 m ü. M., am südwestlichen Ufer des Bieler Sees und am Fuß des Jolimont, mit Schloß und (1880) 683 reform. Einwohnern, die Weinbau, Landwirtschaft und Uhrmacherei treiben.
  2. Erlach , eins der ältesten bernischen Adelsgeschlechter, das in der Geschichte Berns eine herv...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Erlach

    frz. Cerlier, Hauptort des Bezirks E. im schweiz. Kanton Bern, am Bieler See, 1100 Einwohner; Schloss mit Rundturm (13. Jh.) .
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Erlach

    Erlach, Niederösterreich, Bezirk Wiener Neustadt, Gemeinde, 312 m, 2663 Einwohner, 9,16 km2, südlich von Wiener Neustadt, an der unteren Pitten. - Heim der Kongregation der Salvatorianerinnen; Handel, persönliche, soziale und öffentliche Dienste, Büroartikelerzeugung, Stahl- und Behälterbau, Woll- und Seidenweberei,...
    Gefunden auf http://www.aeiou.at/aeiou.encyclop.e/e744186.htm

    Erlach

    [Simbach am Inn] - Erlach ist ein Ortsteil der Stadt Simbach am Inn im niederbayerischen Landkreis Rottal-Inn. == Lage == Erlach liegt etwa einen Kilometer nordöstlich von Simbach am Inn an der Bundesstraße 12. Der Inn befindet sich im Süden in einer Entfernung von etwa einem Kilometer. == Geschichte == Der Ort gehörte ...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Erlach_(Simbach_am_Inn)

    Erlach

    [Leutershausen] - Erlach ist ein Ortsteil der Stadt Leutershausen im Landkreis Ansbach, Mittelfranken. == Geografie == Der Weiler liegt am Erlbacher Bach, der mit dem Erlbacher Mühlbach zum Erlbach, einem rechten Zufluss der Altmühl, zusammenfließt. == Geschichte == 1800 gab es in dem Ort sechs Haushalte, die alle dem an...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Erlach_(Leutershausen)
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.