Epitasis

Epitasis (griech.), Spannung, Schürzung des dramatischen Knotens (s. Katastasis); die sich steigernde Intensität einer Krankheit.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Epitasis

  1. [Plural Epitasen; griechisch] im dreiaktigen Drama Höhepunkt, sich steigernde Spannung.
  2. E¦pi¦ta¦sis [f. -; -ta¦sen] Spannungssteigerung in (hauptsächlich dreiaktigen) Dramen bis zum Höhepunkt [griech., eigtl. `Anspannung`]

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.