Entrevaux

Die Einwohner werden als Entrevalais bezeichnet. == Lage == Die Stadt liegt am Zusammenfluss des Var mit der Chalvagne auf 472 m Höhe. Die Verkehrsanbindung erfolgt durch den Train des Pignes oder die RN 202. Der Fernwanderweg GR4 verläuft durch den Ort. == Geschichte == === Altertum === In der Römerzeit bestand am rechten Ufer des Var die kelt...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Entrevaux

Entrevaux

Entrevaux (spr. angtr'woh), befestigtes Städtchen im franz. Departement Niederalpen, Arrondissement Castellane, am Var, von mehreren Forts beherrscht, mit Tuchfabriken und (1876) 790 Einw.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Entrevaux

[Titularbistum] - Entrevaux ist ein Titularbistum der römisch-katholischen Kirche. Es geht zurück auf einen Bischofssitz in der Stadt Entrevaux, die sich in der französischen Region Provence-Alpes-Côte d’Azur befindet. Das Bistum Entrevaux war dem Erzbistum Marseille als Suffraganbistum unterstellt. == Siehe auch == =...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Entrevaux_(Titularbistum)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.