Empirie

Empirie (von griechisch empireia: Erfahrung, Erfahrungswissen), in der analytischen Philosophie und Wissenschaftstheorie Bezeichnung für die durch Methoden der Beobachtung, Messung oder des Experiments gewonnene Erfahrung (speziell Sinneserfahrung). Quelle einer empirischen Theorie muss ein Wissen sein, das durch Sinneswahrnehmung gewonnen wurde. ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Empirie

Erfahrung; heute wissenschaftlicher Begriff für praktische Forschung im Gegensatz zur reinen Theorie. Sozialforschung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40027

Empirie

Unter Empirie (von griechisch empeiria „Erfahrung, Erfahrungswissen“) wird in der Wissenschaft eine im Labor oder im Feld durchgeführte Sammlung (oft Erhebung) von Informationen verstanden, die auf gezielten, systematisch verlaufenden Untersuchungen beruht. Der Begriff der Empirie wird auch im Zusammenhang mit den Ergebnissen solcher Forschun...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Empirie

Empirie

griech. empereia = Erfahrung. Aus Beobachtung der Natur gewonnenes »Datenmaterial und dessen Auswertung samt Schlußfolgerungen auf eine allgemeine Wahrheit. Die ~ ist eine wesentliche Herangehensweise aller induktiven »Wissenschaften, der Naturwissenschaften insbesondere....
Gefunden auf http://www.student-online.net/dictionary/action/view/Glossary/5211c1b4-b9e9

Empirie

Empirie die, Erfahrung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Empirie

(Text von 1927) Empirie gr. empeiria Erfahrung. Empirisch durch Erfahrung gefunden, auf Erfahrung beruhend. Empiriker nach der Erfahrung, nicht nur Theorien Handelnder.
Gefunden auf http://www.textlog.de/13450.html

Empirie

Em/pi/rie En: empiricism auf Erfahrung beruhende Erkenntnis.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro07500/r09581.000.html

Empirie

Empirie (griech.), wörtlich s. v. w. Erfahrung (s. d.), im eigentlichen Sinn dagegen nur wissenschaftlich, d. h. auf methodischem Weg (Induktion und Analogie sowie durch absichtlich angestellte Beobachtungen und Versuche), gewonnene Erfahrung. Dieselbe ist äußere oder innere, je nachdem die Erfahrung selbst auf sinnlicher Wahrnehmung oder Beobac...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Empirie

[griechisch, `Erfahrung`] eine Erkenntnismethode, die im Gegensatz zur Theorie von der Erfahrung ausgeht. Empirische Wissenschaften sind Tatsachen- oder Realwissenschaften, die Erfahrungen zergliedern oder zusammenfassen, beschreiben und auswerten.Em¦pi¦rie [f. -; nur Sg.] Erfahrung, auf Erfahrung beruhende Erkenntnis [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Empirie

Gewinnung von Wissen aus gemachten Erfahrungen. Hilfreich hierezu ist die Heuristik. 21.08.2005
Gefunden auf http://www.reiter1.com/Glossar/Glossar.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.