Eiskunstlauf

Eiskunstlauf, künstlerisch-sportliche Darbietung auf Schlittschuhen, choreographiert und zu Musik vorgetragen. Man unterscheidet Einzellauf für Männer und Frauen, Paarlauf, Eistanzen und Formationslauf. Die Wettbewerbe werden auf einer 60 Meter langen und 30 Meter breiten Kunsteisbahn in der Regel in der Halle ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Eiskunstlauf

Der Eiskunstlauf ist eine Form des Eislaufs, bei dem es auf die kunstvolle Ausführung von Sprüngen, Pirouetten und Schritten ankommt. Es gibt internationale Eiskunstlaufwettbewerbe, wie z. B. die Weltmeisterschaft, und Eiskunstlauf ist auch eine offizielle Disziplin bei den Olympischen Winterspielen. Dieser Sport ist mit dem Schaugeschäft verwo...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Eiskunstlauf

Eiskunstlauf

Eiskunstlauf: Katarina Witt, mehrfache Weltmeisterin für die DDR im Eiskunstlaufen Die Kostüme spielen im im Eiskunstlauf eine wesentliche Rolle. Es handelt sich hierbei nicht nur um einen Sport, sondern auch auch um eine Kunst. Die Kleidung ist das erste, was der Zuschauer wahrnimmt und wa...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Eiskunstlauf

  1. Eis¦kunst¦lauf [m. 2 ] künstlerische Gestaltung sportlicher Bewegungsabläufe auf Schlittschuhen (Einzel-, Paarlaufen und Eistanz)
  2. Eislauf .Externe LinksEiskunstlauf-Portal http://home.snafu.de/eberl/index.html Die private Homepage informiert umfassend über den Sport und seine Regeln sowie über Veranstaltungen und SportlerHomepage ...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.