Einschnitt

Inzision
Gefunden auf http://users.ugent.be/~rvdstich/eugloss/DE/lijste.html

Einschnitt

Einschnitt, Tiefbau: das Ausschachten des Bodens für einen Verkehrsweg, der zum Teil oder ganz unter der Geländeoberfläche liegt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Einschnitt

Einschnitt (Incisio), elementare chirurg. Operation, welche gewöhnlich mittels des Messers, selten mit der Schere ausgeführt wird, um geschwollene Teile von dem Druck der unnachgiebigen Lederhaut zu befreien, oder um Flüssigkeiten (Eiter, ergossenes Blut etc.) rasch und vollkommen aus der Haut oder aus den unter derselben gelegenen Gebilden zu e...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Einschnitt

  1. (Tiefbau) TiefbauStück einer Straße, Bahnlinie oder dergleichen, in dem die Oberfläche tiefer liegt als das ursprüngliche Gelände. Der Winkel der Einschnittböschung richtet sich nach der Standfestigkeit des Bodens.
  2. Ein¦schnitt [m. 1 ] 1 Schnitt; ein kleiner E. in die Haut 2 Kerbe; ~e in die Rinde, ins Holz machen 3 schmale...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Einschnitt

    Ausschnitt , Aussparung , Bruch , Inzision , Kerbe , Kerbe , Nut , Nute , Spalte , Unterbrechung , Wendepunkt , Zahn , Zäsur
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Einschnitt

    Einschnitt

    [Verkehrsweg] - Ein Einschnitt bezeichnet eine nach oben offene Vertiefung für Verkehrswege, die durch die Beseitigung von Bodenmaterial erbaut wird. Er dient dem Ausgleich von Bodenunebenheiten und wird seitlich durch Böschungen und nach unten durch die Einschnittssohle begrenzt. Eingesetzt wird er für Straßen, Bahnstr...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Einschnitt_(Verkehrsweg)
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.