Eigenheimzulage

Grundsätzlich ist die Eigenheimzulage die finanzielle Unterstützung des Staats bei Bau oder Kauf von Wohneigentum in Form von festen Zuschüssen. Das betrifft sowohl den Erwerb einer neuen als auch einer gebrauchten Wohnimmobilie. Die Eigenheimzulage konnte beim zuständigen Finanzamt beantragt werden, welches auch die Gelder auszahlte. Sie wird ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40185

Eigenheimzulage

Die Eigenheimzulage war eine der größten staatlichen Subventionen in Deutschland mit welcher die Schaffung von selbstgenutztem Wohnungseigentum gefördert werden sollte. Im Jahr 2004 wurden dafür rund 11,4 Mrd. € aufgewendet. Die große Koalition hat die Eigenheimzulage mit dem Gesetz zur Abschaffung der Eigenheimzulage gestrichen: Eigenheimz...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Eigenheimzulage

Eigenheimzulage

Die Eigenheimzulage gilt als eine der größten staatlichen Subventionen der Bundesrepublik Deutschland und sellt die sogenannte Förderung zur Schaffung selbstgenutzten Wohnraums dar. Allerdings wurde sie durch die Große Koalition mithilfe des Gesetzes zu Abschaffung der Eigenhei...
Gefunden auf http://www.financescout24.de/lexikon/Eigenheimzulage.aspx

Eigenheimzulage

Früheres Instrument zur Förderung des Wohneigentums von Familien. Der Gesetzgeber hat die Eigenheimzulage zum 1. Januar 2006 ersatzlos gestrichen. Allerdings werden bis Ende 2005 zugesagte Fördermittel weiter ausgezahlt. Diese setzen sich aus maximal 1.250 Euro Grundzulage und 800 Euro Zulage...
Gefunden auf http://www.ihre-vorsorge.de/Lexikon-Eigenheimzulage.html

Eigenheimzulage

Dies ist eine staatliche Förderung für den Bau oder Kaufeines Eigenheims. Seit dem 1. Januar 2000 gelten für die Eigenheimzulage neue, im Vergleich zu den Vorjahren niedrigere Einkommensgrenzen für die Gewährung der Zulage. Nur für Eltern mit mindestens drei Kindern hat sich die Situation verbessert...
Gefunden auf http://manalex.de/d/eigenheimzulage/eigenheimzulage.php

Eigenheimzulage

Mit der Eigenheimzulage wird die Anschaffung oder die Herstellung von Wohneigentum gefördert, das der Steuerpflichtige zu eigenen Wohnzwecken nutzt. Die staatliche Förderung besteht aus folgenden Bestandteilen: Fördergrundbetrag; Kinderzulage (Baukindergeld); Ökokomponenten. D...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42083

Eigenheimzulage

Die 1996 eingeführte Eigenheimzulage ist ein gigantisches staatliches Subventionsprogramm für Bauherren, für das im Staatshaushalt bis zu 12 Milliarden Euro bereit gestellt wurden. Die Eigenheimzulage war unter Ökonomen seit ihrer Einführung kontrovers diskutiert worden, wob...
Gefunden auf http://www.kredit-engel.de/kredit-lexikon/e/eigenheimzulage/

Eigenheimzulage

Die Eigenheimzulage, mit der der Staat bislang Bauherren gefördert hat, die ein selbst genutztes Wohnhaus bzw. eine selbst genutzte Eigentumswohnung bauen oder kaufen, wird zum 1. Januar 2006 gestrichen. Darauf hatten sich Union und SPD in ihrem Koalitionsvertrag Anfang November 2005 verständigt. Mi...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42187

Eigenheimzulage

Diese staatliche Förderung wurde zum 1. Januar 2006 abgeschafft. Darlehensnehmer, die vor diesem Zeitpunkt den Kaufvertrag für Ihre Immobilie geschlossen oder den Bauantrag gestellt hatten, konnten sich jedoch die gesamte Förderung sichern. Die Eigenheimzulage bestand aus dem För...
Gefunden auf http://www.interhyp.de/lexikon-eigenheimzulage.html

Eigenheimzulage

Die Eigenheimzulage ist die staatliche Förderung beim Kauf oder Bau einer selbst-genutzten Immobilie. Auch Ausbauten oder Erweiterungen können gefördert werden. Die Eigenheimzulage kann im Jahr der Anschaffung bzw. Herstellung und in den folgenden sieben Jahren in Anspruch genommen werden. Jede natürliche, steuerpflichtige Person kann einmal im...
Gefunden auf http://www.alusig.de/

Eigenheimzulage

Ei¦gen¦heim¦zu¦la¦ge [f. 11 ] staatliche Zulage beim Erwerb eines eigengenutzten Hauses oder einer eigengenutzten Wohnung
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Eigenheimzulage

Die Eigenheimzulage ist eine der größten staatlichen Subventionen in Deutschland. Mit ihr sollte die Schaffung von selbstgenutztem Wohnungseigentum gefördert werden. Im Jahr 2004 hat der Staat dafür rund 11,4 Mrd. € aufgewendet. Die große Koalition hat die Eigenheimzulage jedoch mit dem Gesetz zur Abschaffung der Eigenheimzulage gestrichen: ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42735
Keine exakte Übereinkunft gefunden.