Durchhang

Durch/hang En: postural reduction Fach: Chirurgie Schwebelage auf einem Gurt unter der Lendenwirbelsäule oder der Brustkorbvorderseite (dorsaler bzw. ventraler D.); z.B. bei der Böhler-Aufrichtungsbehandlung von Wirbelbrüchen. †“ S.a. Ra...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro07500/r08606.000.html

Durchhang

  1. der Abstand vom tiefsten Punkt einer Freileitung oder eines frei hängenden Kabels zur Verbindungslinie zwischen den beiden Aufhängepunkten. Der Durchhang muss eine bestimmte Größe haben, damit die Leitung bei Temperaturschwankungen nicht überbeansprucht wird.
  2. Durch¦hang [m. -(e) s; nur Sg.; bei Seilen, Ketten u. a.] 1 das Durchhän...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.