Dukkha

Dukkha (Pali: Leiden), das Leiden, das allem Leben eigen ist, die erste der Vier Edlen Wahrheiten des Buddhismus, die das Thema der ersten jemals von Buddha gehaltenen Predigt gewesen sein sollen, die er einige Wochen nach seiner ersten Erleuchtung hielt. In ihr verkündete er, dass alles Leben Leiden sei: nicht bloß, dass Leiden nur zum Leben daz...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Dukkha

Dukkha (pali दुक्ख; sanskrit दुःख duḥkha ‚schwer zu ertragen‘) ist ein Schlüsselbegriff im Buddhismus, der meist als „Leiden“ übersetzt wird. Er ist zu unterscheiden von dukkhatā, der Leidhaftigkeit. In den alten im Pali-Kanon überlieferten buddhistischen Lehrreden wird dukkha als eines der Drei Daseinsmerkmale (ti-...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Dukkha

Dukkha

[Pali `Leiden`] Bezeichnung für das Leiden bzw. das Elend (die `generelle und existenzielle Unheilssituation` nach Gustav Mensching) im Buddhismus; damit eines der drei Daseinsmerkmale und erste der sog. Vier Edlen Wahrheiten. Alle unerlösten Wesen befinden sich dana...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.