Dudelsack

Dudelsack, auch Sackpfeife, Blasinstrument, das in vielen verschiedenen regionalen Formen vorkommt. Der Dudelsack besteht aus einer oder mehreren Rohrblattpfeifen, deren Ton durch ein einfaches oder doppeltes Rohrblatt erzeugt wird. Die Luftzufuhr erfolgt durch einen durch den Spieler aufgeblasenen Sack, der entwede...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Dudelsack

Sackpfeife; durch einen Luftsack wird die Luft in einige Pfeifen gepresst; eine Pfeife ist mit Grifflöchern versehen (Melodiepfeife), die anderen sind Bordunpfeifen mit fester Tonhöhe; andere Begriffe: (it.) cornamusa, (frz.) musette, (engl.) bagpipe
Gefunden auf http://www.desig-n.de/musik_d.htm

Dudelsack

Dudelsack, Sackpfeife, englisch Bagpipe, volkstümliches Blasinstrument, bestehend aus einem ledernen Windsack mit einer Spielpfeife und 1† †™3 Bordunpfeifen. Der Windsack wird über ein kurzes Anblasrohr mit Luft gefüllt und vom Spieler mit dem Arm gegen den Oberkörper gepresst, wodurch die gespeichert...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Dudelsack

Dudelsack (Sackpfeife, ital. Cornamusa. Piva; franz. Musette, Sourdeline; engl. Bagpipe; lat. Tibia utricularis; griech. Askaulos; im Mittelalter auch wohl wie die Drehleier Samponia, Zampugna etc. genannt), ein uraltes Instrument, das jetzt aber nur in den Händen der Bettler und in England, Schottland und Irland bei der Landbevölkerung getroffen...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Dudelsack

  1. die Sackpfeife .Externe LinksDudelsack http://www.dudelsack.de/
  2. Du¦del¦sack [m. 2 ] altes, in ganz Europa und über den Vorderen Orient verbreitetes Blasinstrument mit mehreren Pfeifen und einem Windsack, der mittels Blasebalg oder Blasrohr mit Luft gefüllt und durch Druck mit dem Arm betätigt wird, wodurch die Luft an die Pfeifen we...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Dudelsack

    zweistimmiges Gesangsstück
    Gefunden auf http://www.musik-direkt.com/musik-glossar_-_d_-.38.html

    Dudelsack

    Sackpfeife; durch einen Luftsack wird die Luft in einige Pfeifen gepresst; eine Pfeife ist mit Grifflöchern versehen (Melodiepfeife), die anderen sind Bordunpfeifen mit fester Tonhöhe; andere Begriffe: (it.) cornamusa, (frz.) musette, (engl.) bagpipe
    Gefunden auf http://www.mv-sulzbach.de/glossar/glossar_d.htm

    Dudelsack

    Sackpfeife; durch einen Luftsack wird die Luft in einige Pfeifen gepresst; eine Pfeife ist mit Grifflöchern versehen (Melodiepfeife), die anderen sind Bordunpfeifen mit fester Tonhöhe; andere Begriffe: (it.) cornamusa, (frz.) musette, (engl.) bagpipe
    Gefunden auf http://www.desig-n.de/musik_d.htm

    Dudelsack

    Pfeifensack , Sackpfeife
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Dudelsack
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.