Dosis

[Inhaltsverzeichnis] 3.Hintergrund [ 1. Definition ] In der Pharmakologie versteht man unter einer Dosis eine definierte Wirkstoffmenge eines Arzneimittels. In der Radiologie versteht man unter einer Dosis die in energiereicher Strahlung (z.B. γ-Strahlen) enthaltene bzw. von ihr abgeg...
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Dosis

Dosis

Maß für die Wirkung. »Alle Dinge sind Gift und nichts ohne Gift, allein die Dosis macht, daß ein Ding kein Gift ist«, sagte zur Zeit Martin Luthers Paracelsus von Hohenheim. Die Wirkung von Stoffen hängt grundsätzlich ab von der Konzentration, in der sie auftreten und den Zeiträumen, über die sie einwirken
Gefunden auf http://www.stmugv.bayern.de/service/lexikon/d.htm

Dosis

[Oberflächenchemie] - ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Dosis_(Oberflächenchemie)

Dosis

Die Dosis (Plural Dosen, von altgriechisch δόσις, dósis, „die Gabe“, eine zugemessene [Arznei-]menge) , abgekürzt D, bezeichnet in der Biologie und Medizin die (meist kleine) Menge eines Stoffes (Pharmakologie, Toxikologie) oder einer Strahlung (Radiologie, Nuklearmedizin, Strahlentherapie), die einem Organismus zugeführt wird. == Phar...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Dosis

Dosis

Maß für eine näher anzugebende Strahlenwirkung. Die Energiedosis gibt die gesamte absorbierte Strahlungsenergie für die bestrahlte Materie an, sie wird in der Einheit Gray (Gy) angegeben. Zentrale Dosisgrößen im Strahlenschutz sind die 'Organdosis' und die 'effektive Dosis'. Als Sammelbegriff für Or...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42055

Dosis

Maß für die Wirkung. »Alle Dinge sind Gift und nichts ohne Gift, allein die Dosis macht, dass ein Ding kein Gift ist«, sagte zur Zeit Martin Luthers Paracelsus von Hohenheim. Die Wirkung von Stoffen hängt grundsätzlich ab von der Konzentration, in der sie auftreten und den Zeitr...
Gefunden auf http://quality.de/lexikon/dosis.htm

Dosis

Der Begriff der Dosis bezeichnet allgemein die Menge eines Stoffes oder einer Strahlung. In der Radiologie und im Strahlenschutz ist die Dosis oder Strahlendosis ein Maß für Energie, die von einer stofflichen Materie durch ionisierende Strahlung aufgenommen wird. Hierbei interessiert vor allem die E...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Dosis

Dosis: Abhängigkeit von Dosis und Wirkung Dosis die, Medizin: die auf einmal oder in einem bestimmten Zeitraum anzuwendende Arzneimittelmenge oder ionisierende Strahlung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Dosis

Siehe Strahlendosis.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=D&id=12541&page=1

Dosis

(Text von 1927) Dosis gr. dôsis von didômi gebe, Gabe, Menge, einer Arznei usw. Dosis refracta verkleinerte, verringerte Dosis.
Gefunden auf http://www.textlog.de/13170.html

Dosis

Abkürzung: D Englisch: dose Die Dosis bezeichnet in der Medizin die Menge eines Stoffes (Arzneimittels) oder einer Strahlung (Radiologie), die zugeführt werden muss, um eine bestimmte Wirkung zu erzielen. window.focus();
Gefunden auf MS Lexikon

Dosis

Die zu einem bestimmten Zeitpunkt verabreichte Wirkstoffmenge. †¦
Gefunden auf http://www.schadstoff-lexikon.de/

Dosis

Dosis Syn.: Dos. (Abk.); D. (Abk.); d (Abk.) En: dose Pharmazie die Arzneigabe, i.e.S. deren verordnetes Maß (Gewicht). Radiologie D. ionisierender Strahlen. Als integrale Energiedosis bzw. Energiedosis(leistung), als
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro07500/r08290.000.html

Dosis

Die Radioaktivität sagt selbst noch wenig über ihre Auswirkungen auf in der Nähe befindliche Körper aus. Diese Auswirkungen hängen sehr davon ab, welche Strahlungsart (Alpha-, Beta- oder Gamma-Strahlung) bei der Umwandlung erzeugt wurde und welche Energie diese Strahlung hat, denn die Aufnahme dieser Strahlungsenergie durch...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42286

Dosis

Dosis (griech., "Gabe"), die Gewichts- und Maßmenge eines Arzneimittels, welche man auf einmal zu reichen pflegt; s. Arzneimittel.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Dosis

  1. (Medizin) Medizin[griechisch, `Gabe`] Arzneimittelmenge, die auf einmal (Einzeldosis) oder während eines Tages (Tagesdosis) zu nehmen ist; Maximaldosis, Höchstmenge.
  2. Do¦sis [f. -; -sen] 1 [bei Arzneimitteln] genau abgemessene Menge (Einzel~, Tages~) ; tödliche D. 2 [bei ionisierender Strahlung] (in verschiedenen Einheiten, z....
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Dosis

    Die Dosis ist ein Maß für Strahlenwirkungen.
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42574

    Dosis

    Siehe Strahlendosis.
    Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=D&id=12541&page=1

    Dosis

    Menge eines Arzneimittels
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42817

    Dosis

    Allgemein die Menge eines verabreichten oder aufgenommenen Wirkstoffes oder einer Strahlung (pharmakologische Definition). Ökotoxikologische Definition: Zeitbezogener Stoffeintrag, also das Produkt aus Konzentration und Einwirkungsdauer. Bei Pflanzen ist zu unterscheiden zwischen: Die Dosis als Produkt aus Konzentration und Einwirkungszeit (Stund....
    Gefunden auf http://bfw.ac.at/rz/wlv.lexikon?keywin=446
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.