Doppelangriff

Ein Doppelangriff ist ein Zwangsmittel und deshalb ein sehr wichtiges taktisches Motiv im Schach. Er ist ein gleichzeitiger Angriff auf zwei Punkte (ungedeckte oder wertvolle Steine, wichtige Felder) durch denselben Stein (Gabel) oder zwei Steine (wenn der ziehende Stein gleichzeitig einen Abzugsangriff bewirkt. Ein Spezialfall ist die Rochade als...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Doppelangriff

Doppelangriff

wichtiges taktisches Mittel im kombinatorischen Kampf. Mit einem Zug werden mehrere Drohungen aufgestellt; z.B. Doppelschach, Gabel.
Gefunden auf http://www.chessebook.com/glossar.php
Keine exakte Übereinkunft gefunden.